Warum Radlhauptstadt?

München hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, Deutschlands radlhauptstadt zu werden! Neben einer stetigen Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur startete die bayerische Landeshauptstadt deshalb 2010 eine großangelegte Öffentlichkeitskampagne für den Radverkehr.

Die Initiative mit dem Titel „Radlhauptstadt München“ hat sich nicht nur zum Ziel gesetzt, den Anteil der Radverkehrs in München weiter zu steigern und die vielen Vorteile des Fahrrads zu kommunizieren, sondern vor allem auch die Sicherheit im Radverkehr weiter zu verbessern. Radfahren in unserer Stadt steht nicht nur für nachhaltige und clevere Mobilität, sondern vor allem für einen urbanen Lebensstil - ganz nach dem Motto: München ist schön, beim Radeln noch schöner!

Mehr Informationen finden Sie auch in unseren FAQs.

Das finden Sie unterstützenswert? Dann steigen Sie auf den Sattel und radeln Sie mit uns! Über Alle Events und Angebote informiert Sie unser Newsletter. Diesen können Sie einfach per E-Mail an newsletter(at)radlhauptstadt.de abonnieren.

Projekleiter der Radlhauptstadt München
Wigand von Sassen - Kreisverwaltungsreferat
Tel. (089) 233-39965
wigand.von.sassen(at)muenchen.de